Funktionen in CadnaR 2022 MR1

Veröffentlichungsdatum: Juli 2022

Folgendes Video demonstriert die wichtigsten Neuerungen in CadnaR 2022:

  • "Quellgruppen kalibrieren" zum einfachen Kalibrieren auch komplexer Emissionsstrukturen bzw. Maschinen. 

  • "Maschine bauen", "Quaderquelle zerlegen" und "Fange Punkt an Hindernis" als neue Hilfsfunktionen zum effizienten Maschinenhandling.

  • Komfortabstand aus ISO 3382-3:2022 für Immissionspunktketten hinzugefügt.

  • "Gruppenaktivierung kopieren"zum komfortableren Erstellen neuer Varianten. 

  • Bitmap als Graustufen darstellbar.

  • Öffnen von *.spa Dateien der SchallPrognoseApp (SPA) der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin(BAuA).

Warum sollte ich updaten?

CadnaR ist ein mächtiges und effizientes Werkzeug für alle, die sich mit Immissionsschutz an Arbeitsplätzen oder der Optimierung von Räumen nach psychoakustischen Gesichtspunkten beschäftigen. Gleichzeitig wird CadnaR sehr aktiv weiterentwickelt und laufend verbessert. Dies gilt sowohl für die zugrundeliegenden Berechnungsverfahren als auch für den Funktionsumfang der Software und die Benutzerfreundlichkeit. Wir empfehlen Ihnen, stets die aktuellste CadnaR Version zu nutzen um von allen sichtbaren und nicht sichtbaren Neuerungen und Weiterentwicklungen schnellstmöglich zu profitieren.

Kunden mit Softwarepflegevertrag können die neueste Version im Downloadbereich herunterladen.

Kunden ohne Softwarepflegevertrag können die neueste Version direkt bei DataKustik oder dem regional zuständigen Distributor erwerben.

Alle Vorteile des Softwarepflegevertrages finden sie hier.

CadnaR Update History

Noch Fragen zum Updateverlauf? Hier können Sie implementierten Änderungen in älteren Softwareversionen nachverfolgen: