test

Schall in Räumen

CadnaR findet bei einer Vielzahl raumakustischer Fragestellungen Anwendung. Die Simulationssoftware ist ein mächtiges und effizientes Werkzeug für alle, die sich mit Immissionsschutz an Arbeitsplätzen oder der Optimierung von Räumen nach psychoakustischen Gesichtspunkten beschäftigen. Die Anwendungsgebiete können grob unterteilt werden in Industrieakustik, wo potentiell gesundheitsgefährdend laute Schallpegel dominieren, und Raumakustik, wo die nutzungsabhängige optimale akustische Raumqualität unter Berücksichtigung von Schallpegeln, Nachhallzeiten oder Sprachverständlichkeit erreicht werden soll.


Industrie Akustik

Industrieakustik

Durch einen effektiven Lärmschutz in industriell genutzten Hallen kann eine Gesundheitsgefährdung der Arbeiter ausgeschlossen und die Lärmpegel an benachbarten Gebäuden begrenzt werden. Überzeugen Sie sich hier, wie Sie mit CadnaR Ihre Maschinen modellieren und kalibrieren, wie Sie den Lärm am Arbeitsplatz berechnen und bewerten und wie CadnaR Sie beim Finden der für Ihr Projekt optimalen akustischen Lösung unterstützt. 

Raumakustik

Raumakustik

Was als „gute Akustik“ empfunden wird hängt stark vom Raumtyp und der Raumnutzung ab. Büros zum fokussierten individuellen Arbeiten haben andere akustische Anforderungen als Konferenzräume, Restaurants, Wartebereiche oder Mehrzweckhallen. Erfahren Sie hier, wie CadnaR all diese Situationen meistert.   

CadnaR: Software zur Berechnung von Schall in Räumen

Unsere Software CadnaR beherrscht alle oben genannten Anwendungsgebiete.

CadnaR ist das leistungsstarke Software-Tool zur Berechnung und Bewertung von Schall in Räumen und am Arbeitsplatz. Mit seinen verschiedenen Funktionen und Software-Konfigurationen umfasst CadnaR die breiteste Palette raumakustischer Anwendungen, von der spezifischen Planung von Lärmminderungsmaßnahmen in Produktionsanlagen bis hin zur Optimierung von Räumen unter Berücksichtigung psychoakustischer Parameter.