BASTIAN Bearbeitung und Modellierung

BASTIAN hat eine aufgeräumte Bedienoberfläche. Die in den unterstützten Normen und Richtlinien enthaltenen Szenarien können effizient in Bastian abgebildet und integrierten 3D-Ansicht visualisiert werden.


Bearbeitung und Modellierung

Bei der Berechnung der Schallübertragung berücksichtigt BASTIAN alle schallübertragenden Bauteile und Systeme, die für die jeweilige Raumsituation von Bedeutung sind.

  • Diverse Stoßstellenarten für die Verknüpfung von Bauteilen
  • Zusätzlich zu den trennenden und flankierenden Bauteilen können Türen und Fenster separat eingegeben werden
  • Des Weiteren können flankierende oder sogar luftschallübertragenden Systeme wie Luft oder Kabelschächte hinzugefügt werden

Projektorganisation

Dank der leistungsstarken Benutzerschnittstelle von BASTIAN können verschiedene Varianten leicht aufgesetzt und miteinander verglichen werden. Situationen können mit nur einem Klick dupliziert werden, was den Vergleich durch die Änderung eines Materials oder einer Änderung der Konfiguration ermöglicht.

Außerdem können Sende- und Empfangsraum so schnell ausgetauscht werden.